Gegen 3.20 Uhr traf eine Gruppe junger Leute in der Kulmbacher Straße auf Höhe der Austraße in Bayreuth auf zwei junge Männer, die angaben, auf ein Taxi zu warten. Völlig grundlos gingen die beiden Unbekannten auf eine junge Frau los und schlugen und traten diese.

Die beiden unbekannten Täter konnten flüchten. Die junge Frau, eine 24-jährige Bayreutherin, erlitt schwere Gesichtsschädelverletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Klinikum transportiert werden. Sie war zur Tatzeit in Begleitung von einer weiteren Frau und vier jungen Männern.

Die beiden flüchtigen Täter konnten nach Angaben der Polizei wie folgt beschrieben werden: beide circa 20 Jahre alt, türkischer Abstammung, schlank, ein Täter 1,80 Meter groß, der zweite 1,65 Meter. Zur Ermittlung der Täter und des genauen Tathergangs sucht die Polizei dringend nach Zeugen:

Wer kann Angaben zu den Tätern machen oder zum Hergang der Tat machen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter Tel. 0921/506-2130. pol