Der Mann aus dem Landkreis Kulmbach hatte offensichtlich übermäßig dem Alkohol zugesprochen, weshalb er am Donnerstag gegen 0.30 Uhr durch einen Angehörigen des Sicherheitsdienstes aus dem Lokal gebeten wurde. Daraufhin schlug der Betrunkene dem Türsteher ins Gesicht. Ein Alkomattest durch die zu Hilfe gerufene Streife ergab über 2,3 Promille. Nach der Anzeigenaufnahme wegen Körperverletzung wurde dem Mann ein Platzverweis ausgesprochen. pol