Konzerte sind nach wie vor etwas ganz Besonderes. Hier kann man langjährige Idole endlich einmal live und in Farbe auf der Bühne performen sehen, oder bei kleineren Veranstaltungen unbekannte Künstler neu entdecken. Welche Konzerte 2018 in Bayreuth und im Bayreuther Landkreis geboten sind, erfahrt ihr hier:
 


1. Schauspieler und Liedermacher Michael Fitz: "Des bin I"

Michael Fitz ist nicht nur als deutscher Schauspieler bekannt, sondern macht schon seit Mitte der 80er Jahre Musik. Seit 2006 schreibt er vor allem Stücke in bayerischer Mundart und bringt diese auch bei seiner neuen Tour "Des bin I" auf die Bühne.

Wo: Brauerei Becher (St-Nikolaus-Straße 25, Bayreuth)
Wann: 3. Mai 2018, 20 Uhr
 


2. Michael Gabler und Band

Mit seiner Akustikgitarre im Gepäck erzählt der studierte Musiker seinem Publikum kleine Geschichten. Mal pulsierend, mal melancholisch, mal verträumt und dann doch wieder energiegeladen.

Wo: Das Zentrum Bayreuth (Äußere Badstraße 7a, Bayreuth)
Wann: 12. Mai 2018, 20.30 Uhr
 


3. Rock- und Pop-Meisterwerke unplugged: HUEBNOTIX Open Air-Konzert in Pottenstein

Die Bayreuther Band HUEBNOTIX spielt seit vielen Jahren Neuinterpretationen von kultigen Rock- und Popsongs auf Konzertbühnen in ganz Deutschland. Die Band beschränkt sich allerdings nicht darauf, die Klassiker einfach nur nachzuspielen. Vielmehr verpassen sie vielen der Lieder einen ganz neuen Charakter - wie zum Beispiel bei ihrer Jazz-Version von Michael Jacksons "Beat it".

Wo: Felsenbad Pottenstein
Wann: 19. Mai 2018, 20 Uhr
 


4. Kammermusik mal anders: Feuerbach Quartett: BOMBAX! Tour XVIII

Pop- und Rocksongs gespielt von einem klassischen Streichquartett. Dass diese ungewöhnliche Kombination gelingen kann, zeigt das Feuerbach Quartett seit seiner Gründung im Jahr 2013. Ob Ed Sheeran, Queen oder Beatles - bei der emotionalen Spielweise des Quartetts dauert es in der Regel nicht lange, bis der Funke zum Publikum überspringt.

Wo: Liebesbier Bayreuth (Andreas-Maisel-Weg 1, Bayreuth)
Wann: 24. und 25. Mai 2018, 20 Uhr
 


5. Die Toten Hosen - Laune der Natour in Bayreuth

Seit 35 Jahren gibt es die Toten Hosen nun schon und die letzten Jahre haben gezeigt: Sie können es immer noch! Fünf Jahre nach dem Mega-Erfolg ihres Albums "Ballast der Republik" brachte die Band im Mai 2017 ihr neues Studioalbum "Laune der Natur" heraus. Auf ihrer Deutschlandtour verschlägt es die Hosen im September dann auch nach Bayreuth.

Wo: Volksfestplatz Bayreuth (Friedrich-Ebert-Straße 87, Bayreuth)
Wann: 7. September 2018, 17.30 Uhr


6. Musical-Show in Bayreuth: Boybands Forever

Boybands Forever ist eine Musical-Show, die die größten Boyband-Hits der Geschichte auf einen Abend komprimiert: ob "New Kids on the Block", "Take That", "Backstreet Boys" oder "One Direction". Bei den aufwendigen Choreografien fühlt man sich leicht in seine Jugendzeit zurückversetzt.

Wo: Oberfrankenhalle Bayreuth (am Sportpark 3, Bayreuth)
Wann: 18. Oktober 2018, 20 Uhr
 


7. Liedermacherin und Musik-Kabarettistin Fee Badenius in Bayreuth

Bei Fee Badenius klappt beides: Wort und Musik. Ihr fallen originelle, außergewöhnliche Texte ein, die sie mit überraschenden Tonfolgen hinterlegt. Dabei wird sie von Johannes Still am Klavier und Akkordeon, Jochen Reichert am Kontrabass und Christoph Helm an Schlagzeug und Percussion begleitet.

Wo: Das Zentrum Bayreuth (Äußere Badstraße 7a)
Wann: 4. November 2018, 20 Uhr
 

 


Hier Hostel in Bayreuth buchen!