Gegen 8 Uhr fuhr eine 36-jährige Bayreutherin mit ihrem Ford die Albrecht-Dürer-Straße stadtauswärts. Dann wollte sie nach links in die Bernecker Straße abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden BMW einer 21-jährigen Bayreutherin. Die Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich zusammen und blieben liegen.

Die Ford-Fahrerin zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit rund 10.000 Euro angegeben. pol