In Teilen Frankens kann es in der Nacht zum Donnerstag zu starken, zum Teil auch schweren Gewittern und Unwettern kommen.

Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde und Hagel.

Bisher gibt es amtliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes für folgende Regionen:
Kreis Bamberg, Kreis Bad Kissingen, Kreis Kitzingen, Kreis Würzburg, Kreis Coburg, Kreis Lichtenfels