Ein aufmerksamer Angestellter wurde zwei Jugendlichen in einem Bamberger Einkaufsmarkt zum Verhängnis. Nachdem Beide den Kassenbereich verlassen hatten, wurden sie wegen eines zuvor begangenen Ladendiebstahls ins Büro gebeten.

Aufgrund weiterer Ermittlungen wurde bekannt, dass beide Jugendliche bereits seit rund zwei Monaten mehrfach wöchentlich in dem Einkaufsmarkt auf Diebestour waren, wie die Polizei mitteilte.
Nach der Anzeigenaufnahme wurden die Jugendlichen ihren Eltern übergeben. Der genaue Entwendungsschaden muss noch ermittelt werden.