Der FC Eintracht Bamberg, Tabellensechste der Fußball-Bayernliga Nord, wird im Sommer zwei Rückkehrer willkommen heißen: Offensivakteur Timo Strohmer vom mittelfränkischen Bezirksligisten SV Buckenhofen und Torwart Jan Griebel vom Bezirksligisten FC Oberhaid. Beide Neuzugänge entstammen der FCE-Jugend.

Der 23-jährige Strohmer hat in seiner FCE-Vita sogar zwei Regionalligaeinsätze aus dem Jahr 2014/15 stehen. Insgesamt verfügt er mit seinen jungen Jahren über jede Menge Bayernliga-Erfahrung und zählt insgesamt 36 Einsätze beim FC Eintracht, bei der DJK Bamberg und bei Jahn Forchheim. Torwart Jan Griebel hat bis zur U 17 das ehemalige Nachwuchsleistungszentrum beim FCE durchlaufen. "Beide Spieler sind in der Lage, Bayernliganiveau zu erreichen. Ich freue mich bei Timo auf einen variablen Offensivspieler mit Tempo und Spielwitz. Jan bringt alles mit, was ein Torhüter braucht und beeindruckt durch seine Physis", meint Trainer Michael Hutzler.red