Weitere Gegner des Bundesliga-Duos sind Basket Saragossa, GB Reggio Emilia, Strasbourg IG und Paris Levallois.

In der Gruppe B bekommen es die Artland Dragons mit Pallacanestro Cantu, CB Gran Canaria, BC Ostende, ASVEL Lyon und JDA Dijon zu tun. Die EWE Baskets Oldenburg spielen in der Gruppe C gegen CEZ Nymburk, CB Sevilla, Virtus Rom, Spirou Charleroi und SLUC Nancy.

Der erste Spieltag findet am 15. Oktober statt. Die ersten vier der sechs Sechser-Gruppen qualifizieren sich für die Zwischenrunde.

Insgesamt ist die Basketball-Bundesliga in der kommenden Saison mit acht Teams international vertreten. Außer dem Quartett im Eurocup spielen noch der deutsche Meister Bayern München und ALBA Berlin in der Königsklasse Euroleague. Die Fraport Skyliners Frankfurt und ratiopharm Ulm sind in der EuroChallenge dabei.