Beste Werfer bei den Gastgebern, die an der Tabellenspitze zwei Punkte vor ALBA Berlin liegen, waren Ryan Thompson und Elias Harris mit je zwölf Punkten. Bei den chancenlosen Gästen kam Patrick Richard auf 15 Zähler. Die Entscheidung zugunsten der Brose Baskets fiel im zweiten Viertel, das die Hausherren mit 28:12 für sich entschieden.

Bewerten Sie die Spieler der Brose Baskets