Einen Tag vor Weihnachten feierten die Bamberger in Ludwigsburg in der Bundesliga nach drei umkämpften Vierteln dank eines beeindruckenden Schlussspurts bei den Schwaben einen 77:62-Erfolg, an den es am Sonntag anzuknüpfen gilt. Auf Bamberger Seite glänzte vor allem Janis Strelnieks, der gleich sieben Dreier im Korb der Gastgeber versenkte und ihnen somit das Weihnachtsfest ein wenig vermasselte.

Vor dem erneuten Aufeinandertreffen stellt sich allerdings die Frage, reichen die Kräfte bei den Brose Baskets? Der deutsche Meister bestritt am Freitagabend noch das Euro-League-Auswärtsspiel in der Nähe von Moskau beim BC Khimki.

Mobile Nutzer klicken bitte auf diesen Link!