Das Landratsamt Bamberg wird am kommenden Samstagvormittag einen Probealarm durchführen. Laut Pressemitteilung werden in Zusammenarbeit mit der Leitstelle Bamberg-Forchheim von 9 bis circa 12 Uhr die örtlichen Sirenen auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft.

In der Stadt Baunach wird im Anschluss an die Probealarme zusätzlich das Sirenensignal zur Warnung der Bevölkerung ausgelöst. Das Landratsamt Bamberg bittet die Bevölkerung um Verständnis.

Vor Kurzem erst kam es in Oberfranken zu einem Flächenbrand. Auch hier wurden die Sirenen benötigt.