Der Wettbewerb wird veranstaltet vom Zentrum Welterbe Bamberg, der Stiftung Weltkulturerbe Bamberg, dem Fränkischen Tag und der Otto-Friedrich-Universität anlässlich des 25. Jubiläums der Welterbetitel-Verleihung. Gesucht werden spannende Bilder aus dem Welterbe, die einen persönlichen Blick auf Lieblingsorte oder Details bieten und das moderne Leben in Bezug zum historischen Ambiente setzen.

Noch bis 5. Oktober einreichen

Mitmachen dürfen Freizeit- und Profi-Fotografen jeden Alters. Interessierte können sich über das Online-Formular der Stiftung Weltkulturerbe (stiftung-weltkulturerbe.de/fotowettbewerb/) registrieren und ihren Beitrag hochladen. Einsendeschluss ist am Freitag, 5. Oktober. Die von einer Jury am besten bewerteten Bilder werden ausgestellt und mit Geldpreisen im dreistelligen Bereich, hochwertigen Veranstaltungstickets oder einem Fotokurs der Lichtwerkstatt Bamberg gewürdigt.