So etwas hat der Gemüsebau Güßregen, der das "Garagenlädla" in Hallstadt betreibt, noch nicht erlebt: Dreiste Diebe haben systematisch zwei komplette Sorten Kürbisse abgeerntet - insgesamt rund 50 Kürbisse wurden gestohlen.

Emotionaler Facebook-Post nach Kürbisklau: Für Gärtnerei ein "Schlag ins Gesicht"

Auf Facebook zeigt sich der Betrieb entsetzt: "Leider erleben wir es immer wieder, dass unsere Arbeit nicht so geschätzt wird und das sich manche Menschen nichts dabei denken "nur den einen Kürbis" vom Feld zu klauen." Aber ein Diebstahl in dieser Größe sei für den Betrieb ein "Schlag ins Gesicht".

 

Laut Polizeibericht entstand bei dem Diebstahl vom Feld im Bereich Reitersweg/Rotbach ein Schaden von etwa 500 Euro. Als Tatzeit kommt die zurückliegende Woche in Betracht. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310 entgegen.

Ebenfalls dreist verhielt sich ein betrügerischer Unterfranke: Der Mann kaufte Kartoffeln billig im Supermarkt ein und verkaufte sie als hochwertige Bio-Kartoffeln weiter.