Der Polizei wurden am Mittwochmittag mehrere Bettler gemeldet, die sich im Gewerbepark in Buttenheim aufhalten sollen. Die eingesetzten Polizeistreifen konnten dort einen rumänischen VW-Bus mit zwei Personen antreffen.

Bei der anschließenden Personenkontrolle und Überprüfung des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass gegen die Insassen Haftbefehle wegen Diebstahls bestehen. Ein 46-Jähriger und eine 33-jährige Frau wurden festgenommen.

Eine Durchsuchung des Fahrzeugs bestätigte den Verdacht, dass die Personen aus dem "Bettlermilieu" stammen. Es konnten sogenannte Bettelzettel und ein hoher Geldbetrag aufgefunden werden. Nachdem sie ihre Geldstrafe bezahlten, konnten sie wieder auf freien Fuß gesetzt werden.