Zwei Personen mussten am Samstagnachmittag mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Eine 52-jährige Hyundai-Fahrerin übersah den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 28-Jährigen, als sie auf die Staatsstraße - von der A 70, Ausfahrt Hallstadt kommend - fuhr und prallte mit dem VW Caddy zusammen.

An beiden Unfallfahrzeugen, die nicht mehr fahrbereit waren und deshalb abgeschleppt werden mussten, entstand ein Schaden von insgesamt ca. 10 000 Euro.