Market-Centermanagerin Martina Schmitt zeigte sich sehr zufrieden. "Der Parkplatz war die ganze Zeit über voll, die Geschäfte haben einen guten Umsatz gemacht. Das kann man sich nicht besser wünschen", sagte sie. "Leider", so Schmitt, "gibt es in Hallstadt pro Jahr nur einen verkaufsoffenen Sonntag."

Auch der Herbstmarkt in Hallstadt war "schön voll", wie es Gewerbevereins-Vorsitzender Andreas Friedmann formulierte. Die Marktbeschicker seien alle zufrieden gewesen, viele von ihnen hätten gestern bereits angekündigt, auch beim Frühlingsmarkt am 22. März wieder dabei sein zu wollen.