Wie das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat mitteilt, fließen weitere 18 Millionen Euro in den Breitbandausbau in Bayern. Mit den 55 Gemeinden, die am Montag in Nürnberg ihre Förderbescheide von Minister Söder überreicht bekommen haben, befinden sich nun bereits 191 Kommunen im Fördertopf.

"Jede Gemeinde erhält eine Ausfahrt von der Datenautobahn", versprach Söder bei der Übergabe der Bescheide am Montag. Mit knapp 1.600 Kommunen befinden sich bereits 78 Prozent aller bayerischen Kommunen in dem neuen verbesserten Förderverfahren.

Hier ein Überblick über die geförderten fränkischen Gemeinden und die jeweils zugesicherten Summen:


Regierungsbezirk Mittelfranken
In den Regierungsbezirk Mittelfranken fließen jetzt insgesamt 1,1 Millionen Euro Fördermittel:
 
Gemeinde  Landkreis  Fördersumme
Gemeinde Adelshofen  Ansbach  392.643,00 €
Stadt Ornbau  Ansbach  110.961,00 €
Gemeinde Großhabersdorf  Fürth  103.593,00 €
Markt Heidenheim  Weißenburg-Gunzenhausen  155.346,00 €
Markt Nennslingen  Weißenburg-Gunzenhausen  311.209,00 €

Regierungsbezirk Oberfranken
In den Regierungsbezirk Oberfranken fließen jetzt insgesamt 5,2 Millionen Euro Fördermittel:
 
Gemeinde  Landkreis  Fördersumme
Markt Burgwindheim  Bamberg  394.174,00 €
Markt Ebrach  Bamberg  351.720,00 €
Gemeinde Stadelhofen  Bamberg  134.934,00 €
Gemeinde Ahorntal  Bayreuth  364.429,00 €
Gemeinde Eckersdorf  Bayreuth  256.493,00 €
Stadt Pegnitz  Bayreuth  798.831,00 €
Markt Thurnau  Kulmbach  443.974,00 €
Gemeinde Trebgast  Kulmbach  397.110,00 €
Markt Wonsees  Kulmbach  227.392,00 €
Gemeinde Michelau i.OFr.  Lichtenfels  384.525,00 €
Stadt Weismain  Lichtenfels  217.992,00 €
Stadt Arzberg  Wunsiedel im Fichtelgebirge  634.293,00 €
Stadt Wunsiedel  Wunsiedel im Fichtelgebirge  622.188,00 €

Regierungsbezirk Unterfranken
In den Regierungsbezirk Unterfranken fließen jetzt insgesamt 4,5 Millionen Euro Fördermittel:
 
Gemeinde  Landkreis  Fördersumme
Markt Maßbach  Bad Kissingen  706.878,00 €
Gemeinde Motten  Bad Kissingen  441.909, 00 €
Gemeinde Oberaurach  Haßberge  434.796, 00 €
Gemeinde Rauhenebrach  Haßberge  846.730, 00 €
Stadt Fladungen  Rhön-Grabfeld  752.365, 00 €
Gemeinde Hausen  Rhön-Grabfeld  86.979, 00 €
Gemeinde Hendungen  Rhön-Grabfeld  91.625, 00 €
Gemeinde Niederlauer  Rhön-Grabfeld  113.906, 00 €
Stadt Ostheim v.d.Rhön  Rhön-Grabfeld  83.908, 00 €
Gemeinde Salz  Rhön-Grabfeld  48.081, 00 €
Gemeinde Sandberg  Rhön-Grabfeld  124.238, 00 €
Gemeinde Strahlungen  Rhön-Grabfeld  238.699, 00 €
Gemeinde Sulzdorf a.d.Lederhecke  Rhön-Grabfeld  494.410, 00 €