Beim Rückwärtsausfahren aus einem Betriebsgelände in der Industriestraße übersah am Dienstagfrüh ein 20-jähriger Kleintransporter-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 74-jährigen Mercedes-Fahrer. Beim Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3300 Euro. Der nicht mehr fahrbereite Mercedes musste abgeschleppt werden.