In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch trieb im Bereich der Theatergassen ein mutmaßlicher Einbrecher sein Unwesen. Der Unbekannte versuchte insgesamt vier Geschäftseingangstüren sowie zwei Hauseingangstüren aufzuhebeln. Gegen 6.30 Uhr wurde der Einbrecher von einer Zeugin gestört und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei schätzt den angerichteten Sachschaden auf knapp 3000 Euro.

Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt fragt:

• Wer hat zur Tatzeit am Mittwoch gegen 6.30 Uhr im Bereich Theatergassen, Schillerplatz oder Lange Straße weitere verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
• Gesucht wird ein dunkel gekleideter Mann, der seine Kapuze über den Kopf gezogen hatte
• Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951/9129-210