Auf dem Parkplatz "Schwarze Föhre" haben die bisher unbekannten Täter die Plane eines abgestellten Sattelzuges erheblich beschädigt und mehrere Packungen Süßwaren entwendet. Der gesmate Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 5000 Euro.

Ein Kraftfahrer hatte auf dem Parkplatz etwa vier Kilometer nach der Anschlussstelle Schlüsselfeld in Richtung Nürnberg seine Ruhezeit verbracht. Gegen 22:00 Uhr stellte der 46-Jährige seinen mit Süßigkeiten beladenen 40-Tonner ab und bereitete sich gegen 04:00 Uhr wieder auf die Weiterfahrt vor. Dabei musste er feststellen, dass die Plane des Aufliegers mehrfach eingeschlitzt worden war. Von ihm unbemerkt hatten sich die Diebe an seinem Gefährt zu schaffen gemacht, die Plane an vielen Stellen eingeschlitzt, einige Kartons der süßen Fracht aufgeschnitten und verschiedene Naschereien entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried unter der Telefonnummer 09302/910-0 entgegen.