Der Marktgemeinderat Burgebrach hat den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Gewerbegebiet Treppendorf III" als Satzung beschlossen. Während der vorangegangenen öffentlichen Auslegung wurden seitens der Träger öffentlicher Belange keine bedeutsamen Einwände erhoben. Die vorgebrachten Bedenken eines Anliegers wurden gewürdigt. Im Parallelverfahren dazu fasste der Marktgemeinderat für die 6. Änderung des Flächennutzungsplanes, die den Bereich in Treppendorf umfasst, den Feststellungsbeschluss.