Gegen 4.15 Uhr gerieten die zum Teil erheblich alkoholisierten Männer am Bahnhofsplatz in der Ludwigstraße aneinander. Der zunächst verbale Zwist eskalierte dann in einer Schlägerei. Ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Ansbach erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst transportierte den Mann in ein Krankenhaus.

Sein gleichaltriger Bruder sowie ein 21-Jähriger und ein 30 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Bamberg wurden leicht verletzt. Die Bamberger Polizei nahm vier Schläger im Alter von 19 bis 28 Jahren vorläufig fest.

Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter Telefon 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.