Die Radmuttern am linken Vorderrad eines Pkw, Ford Focus, lockerte ein Unbekannter laut Polizeiangaben in der Zeit von Mittwoch, 14. Mai, 17 Uhr, bis Donnerstag, 15. Mai, 16.30 Uhr.

Das Fahrzeug parkte zur Tatzeit in der Amelungenstraße in Amlingstadt. Die Fahrzeughalterin bemerkte bei der Fahrt ein Flattern und fuhr in eine Werkstatt. Dort wurden die lockeren Radmuttern festgestellt.

Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen an dem schwarzen Pkw aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310.