Der 86-jähriger Autofahrer verwechselte nach Polizeiangaben am Donnerstagmittag auf dem Parkplatz eines Discounters in der Würzburger Straße das Brems- und Gaspedal seines Audis und fuhr in die dort befindliche Einkaufswagenstation.

Hierbei wurden seine beiden Mitfahrer leicht verletzt und ein geparkter Pkw beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro.