In der Feldkirchenstraße wurde am Mittwoch, zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr, ein weißer Volvo V 60 im Frontbereich angefahren. Obwohl an dem Wagen Sachschaden von etwa 1500 Euro entstanden war, entfernte sich der Verursacher unerkannt von der Unfallstelle.

Von einem Opel, der am Mittwoch, zwischen 09.00 Uhr und 13.30 Uhr, in der Siemensstraße geparkt war, fuhr ein Unbekannter den linken Außenspiegel ab und richtete Sachschaden von 200 Euro an.

Auf dem Hornbach-Parkplatz wurde am Donnerstag, zwischen 13.20 Uhr und 14.20 Uhr, das Heck eines dort abgestellten schwarzen BMW Z 4 angefahren. Hier richtete der unbekannte Unfallverursacher Sachschaden von 1500 Euro an.

2500 Euro Sachschaden wurden an einem weißen BMW angerichtet, der am Donnerstagabend auf dem Parkplatz am Hauptsmoorwald im Bereich Armeestraße/Moosstraße an der rechten Fahrzeugseite angefahren wurde.

In der Hohmannstraße wurde ein silberfarbener Opel Astra im Laufe des Donnerstags im Heckbereich angefahren. Hier richtete der unbekannte Unfallverursacher Sachschaden von etwa 1500 Euro an.