Als am Montagmorgen ein Passat-Fahrer vom Münchner Ring nach links in die Forchheimer Straße abbiegen wollte, übersah er laut Polizeimitteilung einen entgegenkommenden Opel-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde niemand verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Ein Daimler-Fahrer wollte am Montagmittag von der Hafenstraße kommend nach links in Fahrtrichtung Bundesstraße B 26 abbiegen. Dabei übersah er einen von der Autobahn A70 entgegenkommenden Lkw und es krachte im Kreuzungsbereich. Dabei entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.