Beim Auswechseln der Leuchtmittel an drei Leuchtstelen, die am Gehweg entlang des Kanals zur Erbaspitze in Bamberg stehen, musste festgestellt werden, dass Unbekannte diese seit Sommer letzten Jahres vermutlich mittels eines Luftgewehrs beschossen hatten. Dabei entstand ein Sachschaden im Wert von 3000 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951/9129-210 entgegen.