Unter anderem wurde am Freitag gegen 20 Uhr in Schederndorf eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Kurz hintereinander gingen der Streife gleich zwei Autofahrer, die alkoholisiert unterwegs waren, "ins Netz". Ein 49-Jähriger aus Altenkunststadt hatte beim Alkotest 0,6 Promille, ein 68-jähriger Mann aus Hollfeld 0,58 Promille. Beide bekommen ein Bußgeld und jeweils einen Monat Fahrverbot. Ihre Fahrzeuge mussten sie abstellen und sich abholen lassen.