Beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Rathausstraße streifte am Dienstagmittag ein Kunde mit seinem Alfa Romeo einen BMW. Obwohl die BMW-Fahrerin auf den Unfall aufmerksam machte, setzte der Verursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von ca. 1.500 Euro zu kümmern. Bei dem Zusammenstoß verlor der Unfallflüchtige jedoch sein vorderes Kennzeichen, sodass der 21-Jährige schnell ermittelt werden konnte.