Donnerstagnacht löste sich von einem Sattelauflieger auf der B505 bei Hirschaid die Lauffläche eines Reifens und riss hierbei die Kunststoffradabdeckung ab. Dadurch entstand laut Polizeiauskünften auf der Fahrbahn in beiden Fahrtrichtungen ein Trümmerfeld von zirka 100 Metern Länge. Fünf Fahrzeuge hinter dem Sattelzug sowie ein Fahrzeug im Gegenverkehr wurden durch umherfliegende beziehungsweise überfahrene Reifen- und Fahrzeugtrümmer teils schwer beschädigt. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt war Schaden in Höhe von rund 14.500 Euro entstanden. chs