Bereits am 15. Mai gaben sich zwei circa 40 Jahre alte Männer mit kräftiger Statur in einem Geschäft in der Bischberger Hauptstraße als Zivilpolizisten aus. Wie die Polizei mitteilt, konfrontierten sie den Ladeninhaber mit falschen Tatvorwürfen und sahen sich verdächtig im Geschäft um.

Hinweise darauf, ob die beiden Männer auch in anderen Geschäften aufgetaucht sind, erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310.