In einer Rechtskurve fuhr der Mann mit seinem Ford Focus Cabrio geradeaus, touchierte mehrere Bäume und blieb mit seinem schwer beschädigten Wagen im Graben stehen. Der Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und war laut Polizei vor Ort betrunken. Am Auto entstand Totalschaden.