In den vergangenen Wochen war in Bamberg im Zuge der Verlegung der Wasserleitung für die Altenburger Straße der Untere Kaulberg zwischen Schulplatz und Karmelitenplatz für den Verkehr halbseitig mit einer Ampelschaltung gesperrt.

Nachdem diese Sperrung in dieser Woche zunächst wieder aufgehoben war, muss am Donnerstag, 19. September, die halbseitige Sperrung mit Baustellenampel ab etwa 13.30 Uhr bis 19 Uhr vorübergehend wieder eingerichtet werden.

Grund sind nach einer Mitteilung der Sstadt Bamberg Arbeiten an einer zuvor nur provisorischen Absicherung einer unverfüllten Grube im Bereich Unterer Kaulberg - Höhe Kleebaumsgasse. Mit den Sicherungsarbeiten wird der verkehrssichere Zustand wiederhergestellt und die Grube endgültig befestigt. Mit Verkehrsbehinderungen und Rückstauungen ist zu rechnen.