Ein Höhepunkt von "Bamberg zaubert" wird wieder der Nachwuchswettbewerb für junge Künstler am Samstag, 20. Juli, auf der Hauptbühne am Maxplatz sein. Der Nachwuchswettbewerb wird in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Giovanni vom Don Bosco Jugendwerk in Bamberg, Volker Traumann und dem Stadtmarketing Bamberg organisiert.

Gesucht werden dabei die besten Nachwuchstalente mit artistischen Darbietungen aus Zauberei, Jonglage, Diabolo, Clownerie, Akrobatik, Einradartistik etc. Den Gewinnern winken neben dem Applaus der Zuschauer, einer Medaille und einer Urkunde, auch Geld- und Sachpreise. Eine Jury aus Künstlern und Pädagogen bewertet die jungen Artisten nach Kriterien wie Originalität, Performance und Umgang mit dem Publikum unter Berücksichtigung des jeweiligen Alters.

Wer am Nachwuchswettbewerb bei "Bamberg zaubert" teilnehmen will, muss zwischen zehn und 19 Jahre alt sein. Anmeldeschluss ist der 10. Juni. Nähere Informationen beim Stadtmarketing Bamberg, Obere Königstraße 1 in Bamberg, unter der Telefonnummer 0951/201030 oder unter www.bamberg-zaubert.mybamberg.de