Als am Dienstagnachmittag ein VW-Fahrer vom Berliner Ring nach links in die Geisfelder Straße abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Hyundai-Fahrer, so die Polizei Bamberg.

Es kam zum Zusammenstoß, dabei wurde der Hyundai auf den Gehweg und gegen ein dort geparktes Fahrzeug geschleudert. Der Fahrer des Hyundais wurde dabei leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 18.000 Euro.