Offenbar zu spät erkannte am Freitagnachmittag ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Nürnberg einen Verkehrsstau auf der Autobahn 73 bei Hirschaid. Er fuhr am Stauende noch mit großer Wucht auf das letzte Fahrzeug, einen VW Sharan aus Nürnberg auf. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin wurden ebenso wie der VW-Fahrer leicht verletzt. Sachschaden entstand in einer Höhe von etwa 16.000 Euro. pol