Beim Auffahren auf die Staatsstraße 2276 übersah am Dienstagmittag ein 61-jähriger Renault-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 24-jährigen Citroen-Fahrer. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt zirka 5000 Euro.