In der Nacht zum Samstag drehte der 20-Jähriger mit seinem Auto auf der angrenzenden Wiese beim Sportplatz des SC Pödeldorf seine Kreise. Das berichtet die Polizei.

Die offensichtlichen Schleuderübungen rissen die Grasdecke auf und hinterließen tiefe Furchen. Der Fahrer zeigte sich nach Angaben der Polizei teilweise geständig. Er muss sich wegen Sachbeschädigung verantworten. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. dvd