Die Interkulturelle Woche findet jedes Jahr in den Herbstmonaten bundesweit in verschiedenen Städten statt. In diesem Jahr unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen". Vom 12. bis 22. September findet die 10. Interkulturelle Woche in Bad Kissingen statt. Neben einer Jubiläumsfeier hat der Integrationsbeirat in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Institutionen und Geschäften wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm organisiert. Ziel ist es, das gute Miteinander von Einheimischen und Migranten zu fördern und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Feier zum zehnjährigen Jubiläum und zugleich die Eröffnung der 10. Interkulturellen Woche in Bad Kissingen findet am Donnerstag, 12. September, um 17 Uhr im Stadtsaal, Eingang über den Rathausinnenhof, statt. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Kay Blankenburg und den Mitgliedern des Integrationsbeirats sowie den neu Eingebürgerten wird das Doppeljubiläum gefeiert (Anmeldung unter Tel. 0971/807 13 02). Die Interkulturelle Woche besteht aus einer Vielzahl an Veranstaltungen aus Kultur, Genuss, Vorträgen und Lesungen sowie Ausflügen, die Gelegenheit bieten, Ideen und Erfahrungen auszutauschen und neue Menschen und deren Kulturen kennenzulernen.

Das komplette Programm gibt es unter www.badkissingen.de/veranstaltungen.

Während der Interkulturellen Woche gibt es in der Stadtbücherei Bad Kissingen und in den Buchhandlungen im Stadtgebiet zudem diverse Büchertische zum Thema Migration, sowie Kinderbücher in verschiedenen Sprachen.

Programm Donnerstag, 12.9.: 17 Uhr, Feier zum zehnjährigen Jubiläum, Stadtsaal.

Freitag, 13.9.: 16 - 18 Uhr, Workshop "Die Schreibkunst deines Namens", KissVino.

Samstag, 14.9.: 14 - 15.30 Uhr, Interkulturelles Lachen, Lachyoga für Menschen aller Kulturen;

16 - 18 Uhr, Spiele aus aller Welt,

Jugend- und Kulturzentrum; 19.30 Uhr, Autorenlesung "Fronten" mit Leonhard Seidl, Jugend- und Kulturzentrum.

Sonntag, 15.9.: 10 - 11.30 Uhr, Erlebnistour mit Lama und Alpakas, Schweizerhaussteg in der Au; 11 - 15 Uhr, Kochtreff, orientalischer Brunch, Hotel Ballinghain, Kissinger Str. 129.

Montag, 16.9.: 16 - 18 Uhr, Sänger-Singtreff, Pfarrzentrum der Kath. Kirche, Hartmannstr.;

17 Uhr, gemeinsam zu einem Integrationskonzept - Fokusgruppe "Gesellschaftliche Teilhabe",

Landratsamt, Kleiner Sitzungssaal; 19 Uhr, Montagskino, Drama/Historienfilm, Gymnasium.

Dienstag, 17.9.: 14 - 17 Uhr, Schnuppermalen für Groß und Klein, Malschule Bad Kissingen, Maxstraße 23; 19 - 20 Uhr, Community Music, Kissinger Musikwerkstatt, Steinstr. 29,

Mittwoch, 18.9.: 16.30 - 18.30 Uhr, eine tänzerische Reise durch die Welt, Mehrgenerationenhaus, Von-Hessing-Str. 1; 18 - 21 Uhr, Workshop, "Gewaltfreie Kommunikation", VHS Bad Kissingen, Maxstraße 20a, Raum 1.

Donnerstag, 19.9.: 16 - 18 Uhr, Begegnung im Kissinger Begegnungszentrum der Kulturen e.V. Kapellenstraße 28; 19.30 - 21.30 Uhr, Schnupperabend Square-Dance, Jugend- und Kulturzentrum.

Freitag, 20.9.: 15 - 17 Uhr, Land & Leute: Somalia, Jugend- und Kulturzentrum; 18 Uhr Gourmetabend: Restaurantbesuch (Anmeldung bis 16.9., Tel.: 0971/4701 oder Mobil: 01 51 /407 724 77.

Samstag, 21.9.: 10 - 12 Uhr, faires Frühstück, Evangelisches Gemeindehaus, Salinenstraße 2; 16 Uhr, "Friedensaktion", am Internationalen Tag des Friedens, Ev. Erlöserkirche.

Sonntag, 22.9.: 13 - 17 Uhr, Weltkindertag in Bad Kissingen; 17 Uhr, ökumenisches Friedensgebet, Stadtsaal.