Die stimmungsvolle von weihnachtlichen Gospel-Balladen geprägte Gospel-Weihnacht der Kissingers sorgte für ein volles Haus in der Erlöserkirche. Dank einer Leinwandübertragung auf die Empore war auch von dort aus das Konzert gut zu sehen. Die Kissingers mit über 60 Sängerinnen und Sängern und vielen Solisten aus ihren Reihen glänzten mit ihrer Band. Ralf Werner an den Keyboards, Martin Wenzel am Schlagzeug und Felix Geßner am E-Bass waren souveräne und zuverlässige Begleiter.
Kirchenmusikdirektor Jörg Wöltche dirigierte, spielte am Klavier, bediente nebenbei noch das Lichtmischpult und moderierte den Abend. Es gab Standing Ovations am Ende der restlos begeisterten Zuschauer, die von den Kissingers am Ausgang dann in einem Spalier von Kerzen verabschiedet wurden.
Wöltche verband das Konzert mit einer Einladung, sich Karten für das Volljährigkeitskonzert zu besorgen, das am 11. Juni 2016 im Regentenbau stattfindet. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Erhältlich sind die Karten im Alten Rathaus, im Arkadenbau, unter Tel. 0971/ 804 84 44 und unter E-Mail: kissingen-ticket@badkissingen.del