Zu viel los, zu wenig Personal, technische Störungen - immer wieder mussten in der Vergangenheit Bürger in der Zulassungs- oder Führerscheinstelle längere Wartezeiten in Kauf nehmen oder unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren. Der Handlungsbedarf war groß, das Engagement der Landkreisverwaltung aber auch.

Neben der Aufstockung des Personals, einiger interner Umstrukturierungen und der intensiven Betreuung seitens der EDV gibt es jetzt eine ganz neue Möglichkeit Wartezeiten so gering wie möglich zu halten: "Jeder, der ein Fahrzeug zulassen oder die Führerscheinstelle besuchen will, kann sich ab sofort vorab online darüber informieren, wie viel in Bad Kissingen-Hausen gerade los ist", erklärt Landrat Thomas Bold. Möglich macht dies die neue Aufrufanlage, die mit dem Internet verbunden ist. So haben die Kunden jetzt die Möglichkeit, mit einem Klick auf die Homepage des Landkreises www.kg.de in Echtzeit - natürlich nur während der Öffnungszeiten - zu erfahren, wie viele Wartende gerade vor Ort sind, welche die aktuelle Aufrufnummer ist und wie lange die durchschnittliche Wartezeit ist. Dieses Plus an Service soll den Behördenweg erleichtern. Direkt auf der Startseite befindet sich die Verlinkung zum neuen Onlineangebot. Die Öffnungszeiten der Zulassungsstelle/Führerscheinstelle sind: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Montag und Dienstag von 14 bis 16 Uhr und Donnerstag 14 bis 17 Uhr.