Als die DFL vor einigen Jahren Erst- und Zweitligaspiele am Sonntagnachmittag ansetzte, gab es von Seiten der Amateurvereine großen Widerstand, da die Clubs aufgrund der Konkurrenzsituation einen Zuschauerschwund mit negativen finanziellen Folgen befürchteten. Exakt so kam es auch. Und nun? Nicht wenige Klubs installieren über ein Angebot des Verbandes an ihren Flutlichtmasten Kameras, mit denen die Fans gemütlich von der Couch aus die Partien verfolgen können. Dies wird, gerade bei schlechtem Wetter, die Summe der Eintrittsgelder sowie die Einnahmen aus dem gastronomischen Bereich (Kaffee, Kuchen, Bier, Bratwurst) weiter schrumpfen lassen. Da stellt sich die Frage, ob sich die Klubs mit ihrer Direktübertragung nicht ein Eigentor schießen. In einer Zeit, wo aufgrund von Spielermangel die "Fusionitis" grassiert, ist sowieso für viele Vereine schon "Fünf vor Zwölf". Dem Verband ist die prekäre Situation der Klubs anscheinend egal, mit Live-Ticker und WhatsApp-Nachrichten sowie der Förderung des E-Sports trägt er seinen Teil dazu bei, dem Sportplatz fernzubleiben. Da ist die Vermutung eines Zuschauers, "demnächst wird Fußball nur noch elektronisch gespielt und die Ligaspiele werden maximal am Tischkicker ausgetragen", gar nicht so abwegig. Regionalliga Bayern

20 Tore: Kwasi Okyere Wriedt (Bayern München II); 14 Tore: Fabian Eberle (Eichstätt), Lukas Riglewski (Heimstetten); 13 Toe: Felix Schröter (Illertissen); 12 Tore: Wooyeong Jeong (Bayern München II), Furkan Kircicek (Memmingen), Kasim Rabihic (Pipinsried); 11 Tore: Sammy Ammari (Buchbach), Adam Jabiri (Schweinfurt); 10 Tore: Fatih Kaya (Ingolstadt II).

Bayernliga Nord

18 Tore: Martin Thomann (Aubstadt); 17 Tore: Nico Becker; 16 Tore: Dominik Haller (beide Gebenbach); 15 Tore: Björn Schönwiesner (Großbardorf); 14 Tore: Cristian Dan (Würzburger FV), Ingo Feser (Aubstadt), Marco Seifert (Gebenbach); 13 Tore: Sven Landshuter (Ansbach), Simon Snaschel (Großbardorf); 12 Tore: Mergim Bajrami (Seligenporten), Michael Jonczy (Ammerthal), Patrick Kroiß (Ansbach), Lukas Schmidt (Ansbach); 11 Tore: Tom Jäckel (Forchheim), Matej Kyndl (Hof), Johannes Rosiwal (Don Bosco Bamberg), Rico Röder (Vach), Onur Ünlücifci (Würzburger Kickers U23); 10 Tore: Tom Abadjiew (Ansbach), Max Hillenbrand (Abtswind), Christoph Schmidt (Aubstadt), Jens Wartenfelser (Forchheim).

Landesliga Nordwest

20 Tore: Christian Breunig (Haibach), Dominik Halbig (Fuchsstadt); 16 Tore: Pascal Kamolz (Unterpleichfeld); 15 Tore: Alexander Grimm (Röllbach), Sandro Kramosch (Kleinrinderfeld), Marcel Kühlinger (Schwebenried/Schwemmelsbach); 13 Tore: Gökhan Aydin (Kahl), Manuel Römlein (Karlburg); 12 Tore: Fazdel Tahir, Stefan Weiglein (beide Geesdorf); 11 Tore: Thomas Heinisch (Euerbach/Kützberg), Silas Krebelder (Lengfeld), Manuel Reichert (Feuchtwangen); 10 Tore: Johannes Gerhart (Haibach), Ferdinand Hansel (Höchberg).

Bezirksliga Ost

28 Tore: Dominik Popp; 20 Tore: Yannik Saal (beide FT Schweinfurt); 17 Tore: Fuaad Kheder (Bad Kissingen); 14 Tore: Simon Müller (Oberschwarzach); 13 Tore: Daniel Meusel (Gochsheim); 12 Tore: Marcus Hein (Thulba), Yannick Sprenger (Gochsheim); 11 Tore: Felix Hart (Krum), Philipp Mend (Oberschwarzach); 10 Tore: Florian Hetzel (Forst), Dominik Seufert (Unterspiesheim), Patrick Winter (Dampfach).

Kreisliga Schweinfurt 1

26 Tore: Jannik Lutz (Hirschfeld); 22 Tore: Fabian Benkert (Wülfershausen); 20 Tore: Patrick Hartmann; 17 Tore: Markus Johnke; 16 Tore: Frank Wirsching (alle Stammheim); 14 Tore: Austine Okoro (Gerolzhofen); 13 Tore: Matthias Hübner (Stammheim); 12 Tore: Steven Klitzing (Ramsthal), Raphael Steffen (Nordheim/Sommerach); 11 Tore: Enrico Ott (Ramsthal); 10 Tore: Aljoscha Keßler (Abtswind II), Daniel May (Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim), Rene Rottendorf (Stadelschwarzach), Sebastian Schirmer (Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim), Nico Schraud (Eßleben).

Kreisliga Rhön

20 Tore: David Böhm; 17 Tore: Yanik Pragmann (beide Westheim); 15 Tore: Ronny Roggatz (Wülfershausen); 13 Tore: Benedikt Floth (Burgwallbach/Leutershausen); 12 Tore: Benedikt Bötsch (Strahlungen), Johannes Katzenberger (Reichenbach); 11 Tore: Christopher Goldbach, Jannik Weiss (beide Fladungen), Andreas Vierheilig (Hausen), Mathias Leicht; 10 Tore: Dominik Firnschild (beide Herbstadt), Patrick Warmuth (Wülfershausen); 9 Tore: Manuel Leicht (Großbardorf II), Alexander Sarwanidi (Bad Königshofen), Maximilian Hein (Steinach); 8 Tore: Jannik Schäfer (Reichenbach), Jannik Weiss (Fladungen), David Noack (Strahlungen), Alexander Erlanov (Bad Königshofen).

Kreisklasse Rhön 1

22 Tore: Tim Eckert (Sulzthal); 13 Tore: Jonas Kirchner (Wollbach); 12 Tore: Lukas Tartler (Untererthal); 11 Tore: Gani Dervisi (Reiterswiesen); 10 Tore: Alexander Unsleber (Sulzthal), Philipp Hölzer (Gräfendorf/Wartmannsroth); 9 Tore: Joachim Hofmann (Oerlenbach/Ebenhausen); 8 Tore: Florian Heller (Reiterswiesen), Markus Weidinger (Obererthal), Dominik Röhner (Oerlenbach/Ebenhausen), Eugen Ortmann (Bad Brückenau), Jan Graser; 7 Tore: Dominik Graser (beide Aura), Julian Kühnlein (Lauter), Florian Friebel (Oberleichtersbach); 6 Tore: Sven Kleinhenz (Reiterswiesen), Sebastian Dees, Matthias Dees (beide Oerlenbach/Ebenhausen), Patrick Schmähling, Michael Mathes (beide Diebach), Stefan Graser, Sascha Graser (beide Aura).

Kreisklasse Rhön 2

18 Tore: Stefan Denner (Weichtungen); 17 Tore: Yannick Kleinhenz (Bischofsheim); 14 Tore: Nico Rauner (Salz/Mühlbach); 13 Tore: Sascha Laudensack (Aubstadt II); 12 Tore: Manuel Kleinhenz (Brendlorenzen/Windshausen), Benjamin Schirber (Unsleben/Wollbach); 9 Tore: Florin Christea (Bischofsheim), Alexander Pretscher (Eibsadt), Mario Faulstich (Unterweißenbrunn/Frankenheim), Jonas Schirber (Unsleben/Wollbach); 8 Tore: Julian Göller (Rottershausen), Marco Stumpf (Salz/Mühlbach); 7 Tore: Nico Müller (Heustreu/Hollstadt), Lukas Kleinhenz, Michael Nennstiel (beide Unterweißenbrunn/Frankenheim), Julius Büttner (Aubstadt II), Johannes Fischer (Nordheim), Julian Raab (Waldberg), Jan Schneider (Burglauer).

A-Klasse Rhön 1

21 Tore: Rene Leurer (Obereschenbach); 15 Tore: Florian Döll (Thulba II/Frankenbrunn); 14 Tore: Marius Schubert, Sebastian Weidner (beide Oberthulba), Nico Wehner; 13 Tore: Florian Wehner (beide Stangenroth), Philipp Halbritter (Obereschenbach); 12 Tore: Thomas Eckert (Waldfenster); 10 Tore: Christian Mützel, Markus Schmitt (beide Machtilshausen), Sven Kotitschke Obereschenbach), James Galloway; 9 Tore: Nino Rupprecht (beide Römershag), Lukas Schwab, Marcel Schiefermüller (beide Elfershausen), Markus Markert (Oberthulba), Christian Simon (Machtilshausen), Mario Hägerich (Schondra), Daniel Issel; 8 Tore: Chris Kraus; 7 Tore: Tobias Burigk (alle Hausen), Andreas Brust, Alin Ionita (beide Volkers), Andy Möck (Hammelburg), Sebastian Fischer (Schondra), Johannes Edelmann (Stangenroth).

A-Klasse Rhön 2

27 Tore: Andre Keßler (Poppenlauer); 20 Tore: Jan Blasek (Bad Bocklet/Aschach); 19 Tore: Ludwig Rothaug (Sulzfeld/Merkershausen); 18 Tore: Björn Schlereth (Garitz); 15 Tore: Rene Bartsch; 14 Tore: Vincent Kiesel (beide Haard); 13 Tore: Carsten Eckart (Sulzdorf); 12 Tore: Andre Schmitt (Rothhausen/Thundorf); 11 Tore: Fabian Seifert (Eichenhausen/Saal); 10 Tore: Martin Baumgart (Maßbach), Dominik Mauer (Niederlauer I/Strahlungen II); 9 Tore: Christian Kalke (Sulzfeld/Merkershausen), Florian Kleinhenz (Poppenlauer), Alexander Flassig (Garitz).

A-Klasse Rhön 3

25 Tore: Matthias Martin (Oberelsbach/Ober-/Unterwaldbehrungen); 24 Tore: Kilian Bühner (Sandberg I/Waldberg II); 15 Tore: Marco Schultheis (Ostheim), Sandro Hammel (Oberelsbach/Ober-Unterwaldbehrungen); 14 Tore: Christoph Schilk (Ober-/Mittelstreu); 13 Tore: Peter Kürschner (Irmelshausen), Pascal Straub (Hohenroth), Markus Benkert (Mellrichstadt/Frickenhausen); 11 Tore: Steffen Sitzmann (Oberelsbach/Ober-Unterwaldbehrungen), Pascal Straub (Hohenroth), Nico Reußenzehn, Noah Stock (beide Hendungen-Sondheim/Gr.), Ronny Sitzmann (Eußenhausen); 9 Tore: Markus Landgraf (Ostheim), Johannes Lösch (Wargolshausen I/Wülfershausen II).

B-Klasse Rhön 1

18 Tore: Marvin Hägerich (Detter-Weißenbach); 12 Tore: Simon Hereth (Untererthal II); 9 Tore: Stefan Gerndt; 8 Tore: Steffan Fichtl, Mika Straub (alle Hassenbach/Reith/Oberthulba II), Dominik Marx (Detter-Weißenbach); 7 Tore: Julian Seufert, Moritz Metz (beide Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II), Kevin Wüscher (Untererthal II), Alexander Latus (Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II), Johannes Wirth; 6 Tore: Andreas Straub (beide Oehrberg/Stralsbach/Markt Geroda), Daniel Kleinhenz, Tizian Pieczonka (beide Schondra II/ Breitenbach/Schönderling), Mark Kurek (Diebach II), Maximilian Ertz, Patrick Schumann (beide Detter-Weißenbach).

B-Klasse Rhön 2

24 Tore: Felix Mast (Winkels); 13 Tore: Philipp Kirchner (Wollbach II); 10 Tore: Christian Ament (Eltingshausen I/Rottershausen II); 9 Tore: Mario Eberlein (Euerdorf I/Sulzthal II), Marvin Raab (Arnshausen I/Bad Kissingen II/Reiterswiesen II); 8 Tore: Andre Karch; 7 Tore: Markus Greubel (beide Eltingshausen I/Rottershausen II), Pascal Metzler (Eltingshausen I/Rottershausen II), Holger Späth; 6 Tore: Florian Hahn (beide Ramsthal II), Dino Bassetti (Premich/Langenleiten), Tobias Wedler (Arnshausen I/Bad Kissingen II/Reiterswiesen II), Alexander Gensch, Heiko Dünisch, Maximilian Lebsack (alle Unter-Oberebersbach/Steinach II), Jonas Renninger, Stefan Hesselbach (beide Euerdorf I/Sulzthal II), Bernd Voll (Aura II/Albertshausen I/Wittershausen I), Tim Ehrenberg (Wollbach II).

B-Klasse Rhön 4

18 Tore: Andreas Merkel (Mühlfeld); 17 Tore: Lukas Urbanek; 15 Tore: Ridwan Mahamud Hussein (beide Herschfeld), Pascal Fritz, Jason Schmitt (beide Herbstadt II/Irmelshausen II); 14 Tore: Oliver Merkl (Aubstadt III); 13 Tore: Jason Schmitt (Herbstadt II/Irmelshausen II); 12 Tore: Kilian Kuhn (Althausen-Aub), Sandro Wölfling (Großbardorf III); 11 Tore: William Warlitz (Herschfeld); 10 Tore: Christopher Roth (Aubstadt III); 9 Tore: Philip Ruck (Althausen-Aub), Heiko Seufert (Maßbach II); 8 Tore: Rene Langer (Herschfeld).