Laufschuhe und gute Laune. Mehr verlangt Antje Höver nicht. Unkompliziert und spaßig soll es schließlich zugehen bei der Lauf10-Aktion, an der sich im Landkreis der SV Ramsthal wie auch der FC Thulba beteiligen.

Der Name ist Programm. Nach zehn Wochen sollen die Teilnehmer eine zehn Kilometer lange Strecke bewältigen können. Ohne Druck, ohne Zeitlimit. "Alle, die Lust auf Bewegung haben, sind willkommen", sagt die Ramsthalerin, die beim SVR seit einigen Monaten eine Laufgruppe führt und von dieser auch unterstützt wird in den kommenden Wochen. "Wir werden verschiedene Gruppen bilden, damit keiner Angst haben muss, abgehängt zu werden", betont die mehrfache Marathon-Läuferin. Locker, und vor allem flach geht's los. Richtung Euerdorf. Nur einen Kilometer als erste Erfahrung.

"Es geht hier nicht um Geschwindigkeit, sondern allein ums Durchhalten." Auch praktisch: Um mitzumachen, braucht es keine Vereins-Mitgliedschaft und keine Orts-Gebundenheit.
Heiko Kaiser freut sich ebenfalls auf diese Outdoor-Herausforderung. "Es geht um das Gemeinschaftserlebnis an der frischen Luft. Ein Kumpel spricht immer von Sauerstoff-Duschen, das trifft es gut", sagt Kaiser, der beim FC Thulba für die Mitgliederverwaltung zuständig ist und der sich als reinen Freizeitsportler sieht. "Ich laufe hin und wieder als Ausgleich zum Beruf und habe ein paar mal beim Sportabzeichen mitgemacht", sagt der IT-Fachmann, der als "Profi" Bernd Wächter an seiner Seite weiß mit einer großen Lauferfahrung.

Bei der Strecken-Gestaltung ist man ebenfalls flexibel beim FC. "Das Thulbatal ist doch ein wahres Lauf-Eldorado", findet Kaiser. Bereits im Vorjahr hatte sich der FC Thulba an der Lauf10-Aktion beteiligt. "Nach Wolnzach konnten wir damals leider nicht, weil wir zeitgleich unser 90-jähriges Vereinsbestehen groß gefeiert haben. Dieses Jahr soll es aber klappen. Und im Idealfall bleibt der Lauftreff parallel zu unserer Nordic-Walking-Gruppe über die zehn Wochen hinaus bestehen", sagt Heiko Kaiser.

Infos:

SV Ramsthal
Los geht es beim SV Ramsthal am Mittwoch, 22. April, ab 18 Uhr. Die folgenden Laufeinheiten finden immer mittwochs (18 Uhr) und sonntags (9 Uhr) statt. Treffpunkt ist jeweils am Sportgelände des SV Ramsthal.

FC Thulba Startschuss beim FC Thulba ist ebenfalls am Mittwoch, 22. April, allerdings um 19 Uhr. Die folgenden Laufeinheiten finden immer mittwochs um 19 Uhr statt. Treffpunkt ist jeweils das Sportgelände des FC Thulba.

Das Ziel Der offizielle Abschluss-Lauf der Lauf10-Aktion der Abendschau im Bayerischen Fernsehen und des BLSV findet am 3. Juli wieder in Wolnzach statt.
Hier finden Sie ein Video zum Lauf10!