Waren die 40 Treffer der vergangenen Saison Deine persönliche Rekord-Tormarke?
Patrick Schmähling: Stimmt. So viele Treffer in Punktspielen hatte ich vorher noch nie.

Gehst Du mit einer Zielvorgabe in die Saison?
Ich würde dieses Jahr sehr gerne mit dem SC Diebach aufsteigen. Und ich würde ich gerne die 40- Tore-Marke noch einmal überbieten. Aber ich glaube, das wird diese Saison besonders schwer. Mal schauen, ich lasse mich da überraschen. Wichtiger und lieber wäre mir da der Aufstieg in die Kreisliga.

Hast Du ein Vorbild? Wenn ja, warum?
Nein. Es gibt kein Vorbild.

Glaubst Du, dass die Bewachung jetzt noch härter für Dich wird?
Ja. Die wird noch viel härter, weil man immer den besseren Verteidiger der gegnerischen Mannschaft bekommt. Und die Trainer stellen ihre Mannschaften entsprechend ein.

Ist das Dein erster Pokal als Torschütze?
Das ist tatsächlich mein erster Pokal als Torschütze.

Was war Dein schönstes Tor?
Das war gegen Stangenroth. Da habe ich mit einer Direktabnahme per Volleyschuss aus 16 Metern in den Winkel getroffen.

Welches Spiel blieb Dir besonders in Erinnerung?
Das war das Kreisklassen-Punktspiel beim TSV Wollbach, wo wir leider in der letzten Minuten den Ausgleich hinnehmen mussten. Damit haben wir zwei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft liegen gelassen. Gut erinnern kann ich mich natürlich auch an das Relegationsspiel gegen Kreisligist DJK Waldberg, welches wir bekanntlich in der Verlängerung verloren haben.

Kommen Anfragen anderer Vereine? Wie gehst Du damit um?
Es kommen immer wieder mal neue Anfragen von anderen Vereinen. Ich gehe damit aber gelassen um, da es mir beim SC Diebach sehr gut gefällt und alles andere ebenfalls passt.

Was ist das Geheimnis Deiner guten Quote? Was sind Deine Stärken?
Die gute Vorarbeit meiner Mitspieler ist natürlich sehr wichtig. Man kann Tore doch eigentlich fast nur erzielen, wenn man von seinen Mitspielern entsprechend gut bedient wird. Meine besonderen Stärken sind die Schnelligkeit, Ausdauer und das gute Kopfballspiel.

Welches Fußball-Schuhmodell bevorzugst Du?
Das ist der Adidas Adizero F50.