Ein überaus positives Resümee können Jugendleiter André Iff und der TSV Nüdlingen nach ihren zwei Hallenturnieren für Jugendmannschaften ziehen. Die Schlossberghalle war bestens besucht und die Fans sorgten für lautstarke Unterstützung der Kids.
Den Auftakt bestritten am Vormittag die U-9-Junioren. "Die Kids hatten einen Riesenspaß und boten Fußball vom feinsten", freute sich André Iff über die gezeigten Leistungen. Den ersten Platz belegte die F-Jugend vom SV Garitz nach einem knappen Endspielsieg gegen den TSV Wollbach und durfte den Riesenpott mit nach Hause nehmen. "Aber in Nüdlingen geht kein Kind mit leeren Händen nach Hause, bei der Siegerehrung bekam jedes Kind einen Pokal überreicht und alle gingen mit glänzenden Augen nach Hause", betonte André Iff.
Gleich im Anschluss trafen zehn Mannschaften in der Altersgruppe U 15 aufeinander. Wegen einer kurzfristigen Turnierabsage schickte der TSV Nüdlingen eine zweite Mannschaft ins Rennen. "Es war unsere U 13 und diese Mannschaft machte so mancher U 15 das Leben schwer. Mit ein bisschen Glück wären sie sogar ins Halbfinale eingezogen", berichtete André Iff, der auch bei diesem Turnier das fußballerische Niveau lobte. Am Schluss setzte sich die SG Oberthulba ganz knapp als Turniersieger gegen das Team der Gastgeber durch. Der TSV Nüdlingen bedankt sich bei allen Helfern und freut sich auf den 20. und 21. Februar, wenn es mit den anderen Altersgruppen weiter geht.

U-9-Junioren
Halbfinale:
TSV Wollbach - TSV Münnerstadt 2:0
SV Garitz - TSV Hausen 1:0
Spiel um Platz 11:
FSV Hohenroth - SG Oberelsbach 0:2
Spiel um Platz 9:
TSV Nüdlingen - TSV Stangenroth 0:5
Spiel um Platz 7:
SG Thulba - SG Ramsthal 0:3
Spiel um Platz 5:
TSV Ostheim - FC Hammelburg 0:2
Spiel um Platz 3:
TSV Münnerstadt - TSV Hausen 4:2
Finale:
TSV Wollbach - SV Garitz 1:2

U-15-Junioren
Halbfinale:
SG Oberthulba - SG Oehrberg 1:0
Brendlorenzen - TSV Nüdlingen n.S. 4:5
Spiel um Platz 9:
Oberes Werntal - FC Hammelburg 1:0
Spiel um Platz 7:
Diebach/Fuchsst. - Unterweißenbrunn 1:3
Spiel um Platz 5:
Nüdlingen II - SG Lauter n.S. 3:5
Spiel um Platz 3:
SG Oehrberg - Brendlorenzen 1:4
Finale:
SG Oberthulba - TSV Nüdlingen 1:0