Mit ihrer Band präsentiert die Songwriterin und Sängerin Caro Josée am Samstag, 25. August, 19 Uhr, im Kloster Wechterswinkel ihr Album "Summer's Ease" - die Leichtigkeit des Sommers. Das Programm chargiert zwischen Easy Listening und Jazz und besticht mit musikalischen Überraschungen und stilvoller Eleganz. Federleicht phrasierend oder mit melancholischen Reminiszenzen - der Soundtrack lädt zum Verweilen und Träumen ein.

Bei schlechtem Wetter in den Festsaal

Caro Josée nimmt ihr Publikum mit in eine Klangwelt, die wie geschaffen ist für laue Sommerabende. Falls das Sommerwetter am Samstagabend dennoch ausbleiben sollte und das Konzert witterungsbedingt nicht im Innenhof stattfinden kann, wird Caro Josée im Festsaal des Klosters Wechterswinkel auftreten.

"Summer's Ease steht für ein Lebensgefühl, da sich die Geschichten, die ich erzähle, vorwiegend in wärmeren Regionen abspielen. Ob Ibiza, Laguna Beach, Ligurien oder Cote d'Azur, all diese Regionen sind Teil meines Lebens. An diesen Plätzen tanke ich auf, und mit Summer's Ease nehme ich alle Hörer mit auf meine musikalische Reise", so Caro Josée selbst über das Programm.

Früh mit der Musik in Berührung

Die in Gießen geborene Sängerin kam durch ihr Elternhaus bereits früh mit Musik in Berührung, da ihr Vater Banjo und Akkordeon spielte. Mit 15 lebte Caro Josée für ein Jahr bei ihrer älteren Schwester in Archer City, Texas, besuchte dort die High School und entdeckte die nordamerikanische Musik wie Blues, Boogie und Soul für sich. Mit 17 Jahren zog sie nach Hamburg und schloss sich dort unter anderem der Band "Pussy" an, aus der schließlich ihre eigene Band hervorging. Ihre erste Platte wurde bereits 1977 veröffentlicht. Weitere folgten bevor es in den 1990er Jahren still um die Sängerin wurde. Nach einer Pause meldete sich Caro Josée 2005 mit einem Album zurück. Ihre nächste Platte "Turning Point", erschienen 2012, brachte ihr die Auszeichnung Echo Jazz als beste Sängerin national ein. Mit dem dritten Album nach ihrer Rückkehr, ist Caro Josée nun auf Tournee - und macht Station im Kloster Wechterswinkel.

Karten

Karten sind erhältlich bei: Rhön GmbH, Spörleinstr. 11, 97616 Bad Neustadt, Tel.: 09771 /946 70 oder im Kloster Wechterswinkel, Um den Bau 6, 97654 Bastheim / Kloster Wechterswinkel, Tel.: 09773 / 897 262. Weitere Informationen: www.kloster-wechterswinkel-kultur.de.