Das Kulturzentrum im Schloss wird durch den langen Samstag noch ein weiteres Angebot bekommen: Weil das Museum geöffnet ist, wird auch das Museumscafé, die Komturei, samstags bis 22 Uhr seine Türen öffnen. Der erste lange Museumssamstag wird am 3. Mai sein. Vorerst läuft die Samstagabend-Öffnung als Testphase. Inge Bulheller will sehen, ob die Gäste die längeren Öffnungszeiten annehmen.

Anregung kam aus Würzburg

Die Idee hat die KulTourismus-Leiterin bei einem Besuch des Mainfränkischen Museums bekommen. Das neue Museumskonzept nach der Renovierung des Würzburger Museumskomplexes sieht dort ebenfalls vor, künftig an den Samstag-Abenden zu öffnen. Diesen Gedanken fand Bulheller gut und hat ihn aufgegriffen. In Münnerstadt kann die Idee damit noch schneller umgesetzt werden als in Würzburg, weil im Deutschordensschloss ja schon alles saniert ist. Für das Hennebergmuseum bedeutet die neue Öffnungszeit zu erst einmal ein Alleinstellungsmerkmal in der Region. Die anderen Museen haben bislang am Samstag-Abend geschlossen.