Iris Heid ist gleichzeitig Erzieherin und Übungsleiterin Breitensport für die Jugend im TSV. Sie leitet die neue Bewegungseinheit für Dreijährige im Kindergarten.
Während die Kleinen sich auf den Geräten austoben, übergibt Rudi Weik, Kreisjugendleiter der Bayerischen Sportjugend im BLSV, das offizielle Zertifikat. Mitgebracht hat er auch verschiedene Broschüren zum Bärchen-Konzept. Diese enthalten Anleitungen für das Durchführen sportlicher Übungen. Im Gepäck hat er auch einen Gutschein von Sport-Erhard in Höhe von 200 Euro. Der geht an den Sportvorstand des TSV, Günter Scheuring.

Kinder fördern

Dem TSV sei es wichtig, die Kinder zu fördern, sagt er. Sekundäres Ziel sei aber auch, die Kleinen als Mitglieder im TSV zu gewinnen. "Wir unterstützen solche Sachen gern", meint Rudi Weik dazu.
Die Dreijährigen sind von der Kindergartenleitung für das Projekt ausgewählt worden. "Für die gibt es in vielen Sportvereinen noch keine Angebote", erklärt Barbara Voit. Froh ist sie, Iris Heid in ihrem Team zu haben und Ivonne Sturmat, die sie vertritt. Neben der neuen Bewegungseinheit für Dreijährige gibt es für alle Kindergartenkinder eine wöchentliche Turnstunde und immer wieder verschiedene Workshops.

Gutschein weitergegeben

Den Gutschein in Höhe von 200 Euro gab Günter Scheuring sofort an den Kindergarten weiter. Das Team will neue Sportgeräte für die Kinder kaufen.