2. Vorsitzender wurde Sascha Bonengel, Schriftführer Thomas Gessner. Thomas Werner übt das Amt des Kassiers aus. Als Beisitzer fungieren Stefan Keß, Katja Wehr, Iver Schmalbruch und Sina Merz. Wolfgang Stark und Ursula Stürmer sind Kassenprüfer.
Die Wahlen erfolgten einstimmig. Interessant ist, dass in der Versammlung mehr als die Hälfte der Anwesenden auf diese Weise ein Amt im Führungsgremium bekamen. Von 118 Mitgliedern waren 19 anwesend, vergeben wurden zehn Positionen. Bürgermeister Fridolin Zehner dankte allen, die sich zur Wahl gestellt hatten und für die Bereitschaft im Kindergarten Verantwortung zu übernehmen.
Der Bürgermeister bedankte sich zudem bei der ausscheidenden Vorstandschaft und bei der Kindergartenleitung für ihr Engagement bei der Renovierung des Kindergartens. Bekanntgegeben wurde in der Sitzung auch der Termin für die Einweihung des renovierten Kindergartens. Am 12. Oktober findet die offizielle Einweihung der Einrichtung statt, ab 10 Uhr mit geladenen Gästen, ab 14 Uhr für alle mit Segnung der neuen Räume durch Pfarrer Manfred Finger. Angefragt wurde , wie hoch der Elternbeitrag für einen Krippenplatz ist. Dies ist noch nicht geklärt und wird durch die neue Vorstandschaft festgelegt, war die Auskunft.