So sagten sich und beschlossen Andrea (30) und Fabian Nöth (32) - und nun wurde das auch umgesetzt. Im März war standesamtliche Trauung, jetzt gaben die beiden sich in der Reichenbacher St. Michaelskirche vor Gott und der Welt das "Ja"-Wort. Andrea, geborene Fischer, stammt aus Bad Königshofen, ist von Beruf Arzthelferin und in Bad Kissingen beschäftigt. Fabian Nöth, ein Reichenbacher mit Leib und Seele, ist beruflich bei der Straßenmeisterei des Landkreises beschäftigt. Kennengelernt haben sich die beiden schon bei einem Tanzabend in der Mehrzweckhalle in Burglauer, wo nun auch die große Hochzeitsfeier im Kreise vieler Angehöriger und vor allem vieler Freunde stattfand. Wichtigster Gast war dabei natürlich Söhnchen Leander, mit seinen 17 Monaten Lebensalter Hauptbeschäftigung des jungen Ehepaares.